COLASIT AG
Kunststoffbau
Faulenbachweg 63
CH-3700 Spiez
 
Telefon +41 (0)33 655 61 61
Fax +41 (0)33 654 81 61
Mail info@colasit.ch

Kläranlagen-Sanierung in Lausanne – Großauftrag für die Colasit AG

Kläranlagen-Sanierung in Lausanne – Großauftrag für die Colasit AG

Die Colasit AG konnte im Rahmen der umfassenden Kläranlagen-Sanierung in der Stadt Lausanne einen Großauftrag für sich gewinnen. Produziert werden hierfür spezielle Kunststoffventilatoren, welche für ein optimales Abluftsystem sorgen und dazu besonders umweltfreundlich sind. 

Im Zuge der Kläranlagen-Sanierung in der Stadt Lausanne für rund 300 Millionen Schweizer Franken, konnte die Colasit AG einen Großauftrag an Land ziehen. Die gesamte Sanierung läuft bereits seit 2015 und soll voraussichtlich nach vier Jahren, also im Jahr 2019, fertiggestellt sein. 
Aufgrund des Neubaus der Biologie- und Mikrobiologiestufe erhöht sich die Reinigungsleistung der Anlage massiv. Deshalb soll sie an den aktuellen Stand der Technik angepasst und so auch den wachsenden Anforderungen in den Bereichen Umweltfreundlichkeit sowie Nachhaltigkeit gerecht werden. 

Der Auftrag in Lausanne umfasst die Herstellung von drei CHVN 1000 Kunststoffventilatoren mit einer Absaugleistung von je 50'000 m3/h sowie einem Druckverlust von 4'000 Pa. Solch ein hochleistungsvoller Kunststoffventilator eignet sich perfekt zum Transport der verschmutzten und korrodierten Abluft. Zusätzlich dazu verfügt der Kunststoffventilator über einen speziellen wassergekühlten ABB Elektromotor mit einer Leistung von 110 Kilowatt, welcher nicht nur besonders effizient, sondern auch ruhiger als herkömmliche Motoren zur Kühlung ist. Das Gesamtgewicht von einem speziell angefertigten Kunststoffventilator beträgt hier ganze zwei Tonnen. 
Höchste Qualitätsstandards sind uns dabei im kompletten Produktionsablauf sowie bei der Installation vor Ort besonders wichtig. Die maßgeschneiderten und individuellen Lösungen aus korrosionsbeständigen Kunststoffen sind nach dem Qualitätsstandard ISO 9001:2015 produziert und überzeugen unter anderem mit ihren hochwertigen Materialien sowie einer besonderen Langlebigkeit. 

Wir sind sehr stolz darauf, den Auftrag gewonnen zu haben und möchten mit den fertigen Kunststoffventilatoren in der neuen Kläranlage der Stadt Lausanne für einen optimalen Abtransport der verschmutzten Abluft sorgen. Unsere höchsten Qualitätsanforderungen, für die uns unsere Kunden weltweit schätzen, sowie unser zukunftsgerichtetes Handeln kommen auch bei diesem Projekt zum Tragen. Daher sind wir überzeugt, auch diesen Auftrag zur höchsten Zufriedenheit des Kunden abzuschließen. 

Die Colasit AG stellt bereits seit 1945 innovative Technik unter dem Aspekt der Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit her. Bei der Gewinnung des Auftrages konnten wir unter anderem mit unserer langjährigen Erfahrung und dem entsprechenden Know-how rund um das Thema Umwelt punkten. Gerade im Bereich thermoplastischer Kunststoffe ist die Colasit AG im Ventilatoren- und Anlagenbau eines der weltweit führenden Unternehmen. Auf allen fünf Kontinenten garantieren unsere qualifizierten Mitarbeiter dabei stets höchste Qualität. 



Veröffentlicht am
14:17:55 03.12.2018